Innovative Oberflächen – vielfältig, funktionell und umweltverträglich

Institution

Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Heutige Oberflächenbeschichtungen müssen höchste Ansprüche sowohl in ästhetischer als auch in technischer Hinsicht erfüllen: Sie verbessern die Haltbarkeit und Gebrauchstauglichkeit von Produkten, verleihen eine besondere optische und haptische Wirkung und garantieren funktionelle Oberflächencharakteristika wie beispielsweise aseptische Eigenschaften oder eine veränderte elektrische Leitfähigkeit. Für moderne Industriestandards spielen neben der Produktqualität auch Aspekte der Produktion eine Rolle – wie Zeitaufwand, Kosten für Herstellung und Verarbeitung oder Material- und Energieeffizienz.

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) engagiert sich für innovative, modellhafte und praxisorientierte Vorhaben, die zur Steigerung der Energie- und Materialeffizienz beitragen, Schademissionen reduzieren, und knappe oder problematische Stoffe substituieren. Beispiele und Anknüpfungspunkte dazu zeigen die im Forum vorgestellten Vorhaben.