Industrie 4.0 in der Kreislaufwirtschaft

Institution

Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft, Verband kommunaler Unternehmen e. V.

Auch in der Kreislaufwirtschaft wird das System „Industrie 4.0“ Einzug halten. Was bedeutet dies für die Kreislaufwirtschaft? Wie können speziell Kunststoffe so markiert werden, dass sie eindeutig identifizierbar und damit gezielt sortierbar sind? Und wie funktioniert diese Sortierung? Diese aktuellen Fragestellungen sollen im Forum beleuchtet und diskutiert werden.

Moderation